Schlagwort: Irrtümer der Geschichte

Im Mittelalter dachte man, die Erde sei eine Scheibe?

Dass die Erde eine Kugel ist weiß heutzutage natürlich jeder (jetzt mal abgesehen von den paar Flachpfeifen bei YouTube, Social Media und co), doch seit wann ist das wirklich so? Noch immer sehr verbreitet ist nämlich der Irrglaube, dass die Menschen im Mittelalter nicht…
Weiterlesen

Der Mythos vom Eisen im Spinat

Wenn man das Thema der großen Irrtümer der Geschichte behandelt, darf natürlich der wohl bekannteste nicht fehlen: Der des Eisens im Spinat! Während lange Zeit ein Mythos existierte, welcher besagte, dass Spinat angeblich außergewöhnlich viel Eisen enthalte, weiß heutzutage eigentlich jeder, dass das nicht stimmt.…
Weiterlesen

Thomas Edison: Der Erfinder der Glühbirne?

Wen auch immer man nach dem Erfinder der Glühbirne fragt, die meisten sind überzeugt es zu wissen: Thomas Alva Edison. Doch stimmt das wirklich? Nein, natürlich nicht, sonst müsste man diese Frage ja auch gar nicht stellen, Edison leistete zwar einen bedeutenden Beitrag…
Weiterlesen

Charles Lindbergh: Die erste Atlantiküberquerung – Oder doch nicht?

Es ist manchmal geradezu erschreckend wie viele falsche Informationen selbst heute noch allgemein als wahr angenommen werden, und dabei geht es nicht nur um das berühmte Eisen im Spinat, es gibt auch noch eine Menge andere Irrtümer, die offenbar mehr Menschen für wahr…
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen