Kategorie: Wissenschaft

Pluto verliert seine Atmosphäre

Der ehemalige Planet, jetzt Zwergplanet, Pluto verliert offenbar seine Atmosphäre, und das außergewöhnlich schnell wie man nun feststellte. Während man seit der ersten Erforschung der Atmosphäre des Pluto im Jahr 1988 bis ins Jahr 2016 eigentlich immer ein Wachstum dieser beobachten konnte,…
Weiterlesen

Zement aus Mondstaub und Urin?

Es mag sich zunächst sehr ungewöhnlich anhören, doch Forscher aus Norwegen haben kürzlich eine Studie veröffentlicht, in welcher sie aufzeigen, dass man aus Mondstaub in Kombination mit Urin, bzw dem darin enthaltenen Harnstoff, eine Art Zement herstellen kann, den man wiederum zum Bau
Weiterlesen

Die ANITA-Anomalie: Hat die NASA Beweise für ein Paralleluniversum gefunden?

Vor allem in US-Medien, wenn auch meist nicht gerade den als besonders seriös geltenden, liest man seit einigen Tagen immer wieder davon, dass die NASA in der Antarktis angeblich ein Paralleluniversum gefunden haben soll, in welchem zudem die Zeit rückwärts vergehe, bzw eben…
Weiterlesen

Das Fermi Paradoxon (1): Allgemeines / Erklärung

Wenn es um mögliches außerirdisches (intelligentes) Leben geht wird man früher oder später immer wieder auf einen Begriff stoßen – das Fermi Paradoxon. Bei diesem Paradoxon geht es, vereinfacht ausgedrückt, schlicht um die Frage „Wo sind die Außerirdischen?“. Diese Frage soll einer Anekdote…
Weiterlesen

Schwarzes Loch: Nur 1.000 Lichtjahre von der Erde entfernt

Astronomen haben ein stellares Schwarzes Loch entdeckt, welches sich in nur etwa 1.000 Lichtjahren Entfernung von uns befindet, weit näher als jedes andere bisher bekannte schwarze Loch. Dieses schwarze Loch gehört zu einem Dreifach-Sternensystem dessen beide anderen Sterne sogar mit bloßem Auge zu sehen…
Weiterlesen

Feinstrukturkonstante bleibt nahe eines schwarzen Lochs unverändert

Eine der fundamentalen Naturkonstanten des Universums, die sogenannte (Sommerfeld’sche) Feinstrukturkonstante, verändert sich auch in der Nähe eines schwarzen Lochs nicht, was man lange vermutet hatte konnten Wissenschaftler des SYRTE (SYstèmes de Référence Temps Espace) am Pariser Observatorium anhand der Beobachtung von Sternen,…
Weiterlesen

Flacherdler stirbt bei Versuch den Globus zu widerlegen

Am vergangenen Samstag Nachmittag (Ortszeit) ist der Stuntman und Flacherdler „Mad“ Mike Hughes bei einem erneuten Versuch die flache Erde zu beweisen ums Leben gekommen, er stürzte mit einer selbst gebauten Rakete auf einem Privatgrundstück nahe Barstow im US-Bundesstaat Kalifornien ab. Der 64-jährige wollte…
Weiterlesen

Schneller erhitzen durch vorheriges Abkühlen?

Es mag sich unlogisch anhören, aber Forscher haben nun herausgefunden, dass es möglicherweise helfen könnte, manche Materialien schneller zu erhitzen, wenn man sie zuvor abkühlt. Den umgekehrten Effekt kennt der eine oder andere vielleicht schon als den sogenannten Mpemba-Effekt, zu dem man…
Weiterlesen

Betelgeuse: Vernichtet uns eine Supernova?

Um ein Thema kommt man in den Medien zur Zeit ja kaum herum: Der Stern Betelgeuse (ja, ich weiß der heißt auf deutsch „Beteigeuze“, aber den Namen finde ich schrecklich :P) im Sternbild Orion zeigt aktuell eine deutliche Veränderung in seiner Helligkeit, diese…
Weiterlesen

Schokolade bald teurer als Gold?

Ok, ganz so schlimm wie im Titel angedeutet wird es wohl nicht werden, aber dennoch müssen wir damit rechnen, dass Schokolade, bzw deren Grundzutat Kakao, in Zukunft deutlich teurer wird, und das liegt unter anderem am Klimawandel, die durch diesen oftmals geschwächten Kakaobäume leiden deshalb
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen