Wird geladen...

Sichert euch ein kostenloses Ticket zum Mars!

Bei der NASA könnt ihr euch aktuell kostenlos euer persönliches Ticket zum Mars sichern, auch wenn das einen ganz kleinen Haken hat: Das Ticket gilt nur für euren Namen, nicht für euren Körper (oder euer Gepäck^^). Der eine oder andere wird sich vielleicht erinnern, dass es so eine Aktion auch schon vor dem Start der Sonde „Parker Solar Probe“
Weiterlesen

Rätsel um die Entstehung des Lebens gelöst?

Wissenschaftler von der University of Washington in Seattle glauben eines der wichtigsten Probleme bei dem Rätsel um die Entstehung des Lebens gelöst zu haben. Schon die ersten Vorläufer der Zellen müssen, da sind sich die Forscher weitgehend einig, zwei wichtige Eigenschaften gehabt haben, nämlich zum einen etwas, das sie von ihrer Umgebung abtrennt, heute wären das die Zellwände, damals…
Weiterlesen

Warum essen Katzen Gras?

Katzen essen Gras, das ist nichts neues, doch über den tatsächlichen Grund warum sie das tun war bisher nicht viel bekannt, das könnte sich aber nun geändert haben, denn nach einer Studie mit über 1000 Katzenbesitzern glauben Wissenschaftler den wahren Grund gefunden zu haben. Bei dieser Studie sollten die über 1000 Teilnehmer ihre Katzen beobachten und unter anderem darauf…
Weiterlesen

Nach Unfall: US Navy will lieber Tasten, Schalter und Knöpfe als Touchscreens

Im August 2017 ereignete sich ein tragischer Unfall mit 10 Todesopfern bei dem ein Öltanker und die U.S.S. John S. McCain beteiligt waren, Grund für den Unfall soll ein Bedienfehler auf dem US Zerstörer gewesen sein, bei dem offenbar der Verantwortliche nicht mit dem genutzten, u.a. aus 2 Touchscreens bestehenden, IBNS System nicht ausreichend vertraut war, wie es heißt soll…
Weiterlesen

Dragonfly – NASA schickt Sonde zum Titan

Die NASA plant eine neue, milliardenschwere Mission mit dem Namen „Dragonfly“. Wie das Science Magazine berichtet soll es sich bei der Sonde um einen modernen Quadcopter handeln, welcher über den größten Mond des Saturn fliegen, auf seiner eisigen Oberfläche landen und nach Bedingungen suchen soll, welche Leben ermöglichen könnten, oder, im Idealfall, natürlich sogar tatsächliches Leben. Der Titan…
Weiterlesen

Sorgten Supernovae dafür, dass wir aufrecht gehen?

Einer neuen Theorie von amerikanischen Wissenschaftlern zufolge könnten mehrere Supernovae vor einigen Millionen Jahren (zumindest unter anderem) dafür verantwortlich sein, dass wir heute aufrecht gehen. Die Forscher vermuten, dass eine Reihe von Supernovae, welche vor etwa 8 Millionen Jahren begann und ihren Höhepunkt vor ca 2.6 Millionen Jahren hatte, mit dafür gesorgt haben könnte, dass unsere Vorfahren von den…
Weiterlesen

Was ist der Van Allen Gürtel?

Über den sogenannten „Van-Allen-Gürtel“ findet man im Internet (bzw speziell auf YouTube) fast schon mehr falsche als richtige Informationen, denn gerade bei Verschwörungstheoretikern ist er sehr beliebt, da er angeblich beweisen soll, dass die Mondlandung nie stattgefunden haben könne (mal heißt es, weil er undurchdringbar sei, mal die Strahlung dort sei zu stark), das ist natürlich nicht der Fall,…
Weiterlesen

Sicherheitslücken bei der NASA

Nachdem bereits im vergangenen Jahr (April 2018) bekannt geworden war, dass sich ein Hacker Zugriff auf Systeme der NASA, speziell des JPL (Jet Propulsion Laboratory, das IT-Zentrum der NASA, das unter anderem auch für das US-Verteidigungsministerium arbeitet), verschafft hatte, indem er einen nicht autorisierten Raspberry Pi in deren Netzwerk eingebunden und dann 23 Dateien mit rund…
Weiterlesen

Sind Quantensprünge vorhersagbar?

Der Quantensprung – umgangssprachlich eigentlich jedem bekannt als ein plötzlicher, bedeutender Fortschritt, hat „auch“ eine wissenschaftliche Bedeutung (auf der die Umgangssprachliche basiert), in der Quantenmechanik bezeichnet man es nämlich als Quantensprung, wenn ein Elektron innerhalb eines Atoms von einem Energiezustand in einen anderen übergeht, und zwar ohne Zwischenschritte. Wissenschaftlich nicht ganz korrekt, aber anschaulicher: In dem, den…
Weiterlesen

Studie: 72% vertrauen Wissenschaftlern

Einer aktuellen, weltweiten Studie, dem „Wellcome Global Monitor 2018“, zufolge vertrauen weltweit fast drei Viertel aller Menschen Wissenschaftlern, wobei sich das je nach Land doch recht stark unterscheidet, so sind es z.B. in Westeuropa 88%, in Nordeuropa sogar 90% sowie in den USA und Kanada 82%, während es besonders in Afrika mit nur 48% deutlich schlechter…
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen