Paris Hilton: Party mit Randale

Nachdem Paris Hilton am Montag aus dem Urlaub mit ihrem Freund Doug Reinhardt wieder zurück in dessen Haus in den Hollywood Hills war, schmiss sie sich selbst sozusagen eine „Welcome Back“ Party, welche scheinbar etwas ausgeufert ist…

Die Party, die bis ca 4 Uhr morgens gedauert haben soll, war offensichtlich so laut dass sich irgendwann mehrere Nachbarn bei der Polizei über den Lärm beschwerten. Ausserdem mussten sie am nächsten Morgen feststellen dass in der Umgebung ganze 6 Autos (grösstenteils Luxuskarossen) offenbar mit Eiern beworfen und mit Schlüsseln zerkratzt worden waren.

Paris Hilton als Gastgeberin der Party wurde daraufhin auch von der Polizei vernommen, zählt aber nicht zu den Verdächtigen, sicher auch weil unter anderem ihr eigener Bentley betroffen war.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen