Eliza Dushku: Vertrag bei Fox

Bild: © David Gabber / PRPhotos

Wie „The Hollywood Reporter“ berichtet hat Eliza Dushku (Tru Calling, Buffy) einen Vertrag bei US-Sender Fox unterschrieben. Was genau dieser Vertrag beinhaltet ist allerdings noch nicht bekannt, ihre letzte Serienhauptrolle hatte Eliza in Tru Calling (von Fox während der 2. Staffel abgesetzt), ausserdem war sie für die Hauptrolle in „Nurses“ vorgesehen, einer Krankenhausserie, welche ebenfalls bei Fox laufen sollte, zu der aber bisher nicht viel bekannt ist, ob die Serie je zuende gedreht (bisher soll es nur eine Pilotfolge geben) und ausgestrahlt wird bleibt abzuwarten. Für den Vertrag soll Eliza Dushku laut Medienberichten eine Summe im höheren 6-stelligen Bereich bekommen.

In letzter Zeit hat man nicht sehr viel von Eliza Dushku gesehen, was wohl vor allem daran liegt dass sie unter anderem am Theater gespielt hat. Man kann aber hoffen dass demnächst einige neue Filme mit ihr zu sehen sein werden, allein in diesem und dem nächsten Jahr stehen nämlich ganze 6 Stück davon an, Open Graves, Nobel Son und On Broadway, sowie die sich noch in Produktion befindenden Filme The Alphabet Killer, Sex and Breakfast und Bottle Shock.

Ob es so gut ist dass Eliza ausgerechnet bei Fox unterschrieben hat, gerade in anbetracht ihrer „Serien-Vergangenheit“ bei eben diesem Sender, bleibt abzuwarten, auf jeden Fall kann man aber wohl davon ausgehen dass man sie in naher Zukunft wieder im TV bewundern kann, denn selbst Fox wird kaum eine 6-stellige Summe einfach so aus dem Fenster werfen.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen