Miley Cyrus liest nie etwas schlechtes über sich


Wie Miley Cyrus kürzlich MTV gegenüber verriet liest sie niemals irgendetwas schlechtes über sich selbst, nicht etwa weil es keine negativen Berichte oder ähnliches gibt, sondern weil diese sie schlicht und einfach nicht erreichen.


Laut der 17-jährigen Sängerin und Schauspielerin gibt es bei ihr zu Hause zum Beispiel lediglich 10 Fernsehkanäle weil sie „gar nichts von dem Zeug sehen wollen“. Ausserdem halte ihr Team die schlechten Nachrichten von ihr fern und teile ihr nur positive Dinge mit, so dass sie von diversen Gerüchten und möchtegern Skandalgeschichten eigentlich nichts mitbekomme.

Am kommenden Montag (21.06.2010) erscheint übrigens Miley Cyrus‘ neues Album „Can’t Be Tamed“.

Amazon.de Widgets



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen