Miley Cyrus geht auf Paparazzo los


Damit hatte der Paparazzo wohl nicht gerechnet: Als er bei dem Versuch Miley Cyrus beim Verlassen eines Restaurants zu fotografieren stieß er fast mit deren Mutter Tish Cyrus zusammen, worauf Miley auf ihn los ging um ihm erstmal sprichwörtlich „die Leviten zu lesen“.


Sie beschuldigte den Fotografen ihre Mutter mit seiner Kamera getroffen zu haben als er an dieser vorbeihuschte um ein paar Bilder von Miley zu erhaschen. Offenbar überrascht von dieser Reaktion versuchte er sofort Miley zu beschwichtigen und versicherte er habe ihre Mutter nicht einmal berührt, was sie ihm aber scheinbar nicht glaubte…



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen