Lindsay Lohan oder Keira Knightley?

Lindsay Lohan:Bild: © Albert L. Ortega / PRPhotos

Lindsay Lohan und Keira Knightley sind zur Zeit beide im Gespräch für die Hauptrolle in „Wuthering Heights“, der Verfilmung von Emily Bronte’s Novelle aus dem Jahr 1847. Dabei haben beide für Regisseur John Maybury wohl so ihre Vor- und Nachteile, Keira Knightley z.B. habe ja erst kürzlich in einigen Dramen aus dieser Zeit mitgespielt und es sei fraglich ob sie das schon wieder wolle.

Keira Knightley:Bild: © PRPhotos

Gegen Lindsay Lohan hingegen spreche ihre Nationalität, der britischen „Daily Mail“ sagte Maybury dass amerikanische Schauspielerinnen in britischen Rollen gelegentlich schon etwas störend sein könnten. Zwar könnten diese oft sehr gut den britischen Akzent imitieren, doch gerade deswegen könne der Akzent auch „zu perfekt“ sein.

Lindsay Lohan war übrigens bereits für eine Rolle in „The Edge of Love“ besetzt, an der Seite von Keira Knightley und unter der Regie von John Maybury, verlor die Rolle aber dann in Folge ihrer Alkohol- und Drogenprobleme in letzter Minute wieder.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen