Avril Lavigne verkauft ihr Haus


Sängerin Avril Lavigne verkauft ihr Haus in Toronto und erlaubt damit auch ihren Fans ungewohnte Einblicke in ihr Schlafzimmer, ihr Bad und ihre Küche. Ihre persönlichen Sachen hat sie zwar bereits aus dem Haus entfernt, jedoch finden sich immer noch z.B. Regale die aus Skateboards gemacht sind. Das ca. 225 m² grosse Haus soll zum Schnäppchenpreis von 600.000$ angeboten werden. Avril Lavigne selbst zieht derweil nach Los Angeles wo sie mit ihrem Verlobten Deryck Whibley (Sum 41) zusammenleben wird.




Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen