Jamie Lynn Spears: Heiratspläne


Bild: © David Gabber / PRPhotos


Erst kürzlich wurde bekannt dass Jamie Lynn Spears, die 16-jährige kleine Schwester von Britney Spears, schwanger ist und nun heisst es dass sie ihren Freund und Vater des Kindes, Casey Aldridge, so bald wie möglich heiraten wolle. Die beiden haben sich übrigens nicht getrennt, Berichte dass Casey Aldridge angeblich auf seiner MySpace Seite seine Trennung vom Jamie Lynn bekanntgegeben haben soll erwiesen sich als falsch.

Aus der Hochzeit wird aber wahrscheinlich so bald nichts, wie es heisst sind nämlich sowohl Jamie Lynn’s Eltern, als auch die von Casey nicht damit einverstanden und ohne deren Einverständnis geht aufgrund des Alters der beiden nunmal gar nichts. Das liege allerdings nicht daran dass sie mit der Beziehung generell nicht einverstanden wären, im Gegenteil sollen Jamie Lynn’s Eltern den Freund ihrer Tochter sogar sehr gern mögen, sind aber gleichzeitig überzeugt dass sie einfach noch zu jung sind um zu heiraten.

Derweil soll Jamie Lynn Spears US-Medienberichten zufolge bereits Geschäftssinn bewiesen und eine Möglichkeit gefunden haben aus ihrer Schwangerschaft Kapital zu schlagen, sie soll nämlich die Exklusivrechte für die ersten Baby-Fotos ihres noch ungeborenen Kindes für schlappe 1 Million US Dollar an das amerikanische „OK! Magazine“ verkauft haben.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen