Katie Holmes: Sex-Szene von Tom Cruise gestohlen?


Eine Sex Szene zwischen Katie Holmes und Aaron Eckhart wurde aus dem neuen Film Thank You For Smoking gelöscht. Dies stellte sich beim Sundance Film Festival in Utah heraus, wo der Film gezeigt wurde und der Regisseur des Films, Jason Reitman, mit Verwunderung feststellen musste das eine 12 Sekundenlange Szene zwischen Katie Holmes‘ und Aaron Eckhart’s Charakteren einfach verschwunden war.


Insider glauben Katie Holmes‘ Verlobter Tom Cruise sei dafür verantworlich und er habe seinen Einfluss benutzt um dafür zu sorgen dass die Szene gelöscht wird. Die Sex-Szene war noch vorhanden als der Film im letzten Jahr beim Toronto Film Festival in Kanada gezeigt worden war. Jason Reitman nahm es aber mit Humor und sagte den Reportern beim Sundance Festival die Szene sei wegen einer „technischen Störung“ herausgeschnitten worden und fügte hinzu, wenn man eine Sex Szene mit Katie Holmes sehen wolle, dann solle man sich The Gift ausleihen, in dem die Schauspielerin, die momentan ein Kind von Tom Cruise erwartet, im Jahr 2000 oben ohne zu sehen war.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen