Justin Timberlake: Kein Duett mit Britney


Bild: © PRPhotos


Justin Timberlake hat es abgelehnt bei den MTV Video Music Awards zusammen mit Britney Spears aufzutreten. Britney soll bei den VMAs erstmals ihre Comeback-Single performen und Gerüchten zufolge war auch ein Duett mit Timberlake geplant, was dieser aber ablehnte.

Währenddessen verkündete Ne-Yo kürzlich dass er immer noch Songs habe die er für Britney’s fünftes Album geschrieben hatte, aber den Kontakt zu ihr verloren habe nachdem sie in die Reha gegangen sei. Gerüchten zufolge soll das neue Album von Britney Spears, welches eigentlich erst vor nicht allzu langer Zeit offiziell auf Anfang 2008 verschoben worden war, übrigens nun doch schon bereits nächsten Monat veröffentlicht werden.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen