Google entfernt „Bild anzeigen“ aus der Bildersuche

Google HomepageGoogle hat nun eines der beliebtesten Features seiner Bildersuche entfernt, bisher konnte man sich nämlich ein gefundenes Bild über einen Klick auf „Bild anzeigen“ direkt anzeigen lassen, dies ist nun nicht mehr möglich, nun verbleibt nur noch „Website besuchen“, womit entsprechend die Webseite aufgerufen wird, welche das Bild enthält, das Bild dort finden um es sich komplett anzeigen zu lassen muss man anschließend nun selber.

Grund für diese Änderung war Berichten zufolge unter anderem Googles Kooperation mit Getty Images, außerdem wolle Google nun allgemein einen weiteren Schritt in Richtung Datenschutz und Copyright gehen.

Während die Bildersuche für den User damit natürlich deutlich umständlicher / langwieriger ausfällt, hat diese Änderung für Webseitenbetreiber durchaus ihre Vorteile, denn die User müssen ja nun, um das Bild komplett sehen zu können, auch die jeweilige Webseite aufrufen, inklusive Werbung natürlich (unnötig zu erwähnen, dass ein nicht gerade geringer Teil dieser Werbung wiederum von Google stammt, also ganz uneigennützig war das Ganze sicher nicht).

Desweiteren soll übrigens auch noch das „Suche nach ähnlichen Bildern“ Feature sowie der „Search by Image (Suche nach Bild)“ Button entfernt werden, eine „Rückwärtssuche“ soll aber weiterhin möglich bleiben indem man das Bild einfach direkt per Drag&Drop in die Google Suchleiste zieht.

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen