Avril Lavigne will eigenes Magazin


Avril Lavinge will nun selbst unter die „Klatsch-Reporter“ gehen, sie möchte ihr eigenes Promi-Magazin gründen. Allerdings möchte sie sich dabei auf positive Nachrichten beschränken, es gebe schon genug negatives in der Welt, sie wolle die grossen Stories, dabei jedoch immer positiv bleiben.


Bild: © PRPhotos
Eigentlich sollte man ja denken Avril Lavigne hätte im Moment mehr als genug zu tun, neben ihrer Karriere als Sängerin versucht sie sich schliesslich immer wieder einmal als Schauspielerin, wenn auch bisher nur in kleinen Rollen, besitzt eine eigene Modelinie, die im Juli in den USA in den Verkauf gehen soll und plant ausserdem noch eine Linie von Parfums und Pflegeprodukten.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen