Werbevertrag für Jessica Alba


Bild:© Glenn Harris / PhotorazziAnklicken für volle GrösseSchauspielerin Jessica Alba (Dark Angel, Fantastic Four) hat einen sehr lukrativen Werbevertrag mit Kosmetikhersteller Revlon an Land gezogen. Für ca 5 Millionen US-Dollar soll Alba ab dem kommenden Juli in TV-Spots, Anzeigen in Magazinen und im Internet etc für eine Wimperntusche des Unternehmens werben.


Bei den Dreharbeiten zu einem der besagten TV-Spots erwies sich Jessica Alba als eine echte Frostbeule, trotz scheinbar angenehmer 16 Grad zitterte sie zeitweise vor Kälte und hüllte sich in den Drehpausen in eine dicke Daunenjacke. Von ihrem Freund Cash Warren, der sie nach dem Dreh noch ins Maestro’s Steakhouse zum essen einlud, soll sich Jessica Alba übrigens mittlerweile getrennt haben.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen