Pamela Anderson mit eigener Pokerseite


Ex Baywatch Star Pamela Anderson ist ein grosser Poker-Fan und hat daher am vergangenen Donnerstag ihre „eigene“ Website für Online-Poker eröffnet. Das Spiel läuft dabei über einen externen Client wie es der eine oder andere vielleicht von PartyPoker oder ähnlichen Anbietern kennt, auch die Bedienung ist ähnlich.


Gespielt werden kann sowohl um echtes Geld, als auch einfach um Spielgeld. Laut den Informationen auf PamelaPoker.com spielt Pamela Anderson dort gelegentlich auch selbst, nach der Eröffung der Seite ist sie aber zunächst einmal nach Frankreich geflogen um einige Vorbereitungen für ihre Hochzeit mit Kid Rock am 29. Juli zu treffen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen