Thema: Fake-News

Mark Zuckerberg ist tot

Mark Zuckerberg, der Gründer von Facebook, war, wie nun bekannt wurde, bereits vergangene Woche positiv auf das Corona-Virus getestet worden und erlag nun in seinem Haus in Kalifornien der Infektion, er wurde nur 36 Jahre alt. Diese Meldung entspricht natürlich nicht
Weiterlesen

Google weitet News Initiative aus

Während Google in Europa nun schon seit einigen Jahren mit der DNI (Digitale News Initiative) Verlage und Journalismuspartner unterstützt, zunächst vor allem um das Verhältnis zu den europäischen Verlagen zu entspannen, welche wiederholt bemängelten unter Google News zu leiden, da ihnen dadurch natürlich Leser abhanden…
Weiterlesen

Fake-News verbreiten sich schneller als echte Nachrichten

Schon während des US-Präsidentschaftswahlkampfes im Jahr 2016 wurde viel über Fake-News im Internet und speziell in den sozialen Medien diskutiert, damals machte man vor allem russische Bots dafür verantwortlich, doch wie eine aktuelle Studie zeigt sind automatisierte Bots weder die wichtigste, noch die effektivste Quelle…
Weiterlesen

Miley Cyrus ist tot? Quatsch!

Nein, Miley Cyrus ist natürlich nicht tot, allerdings wurde das von einigen Hackern behauptet, welche sich Zugang zu Twitter Accounts von Prominenten verschafft hatten. Nachdem diesen Monat mit unter anderem Farah Fawcett, Ed McMahon und zuletzt Michael Jackson, einige prominente Personen verstorben…
Weiterlesen

Britney Spears: Twitter Account geknackt

Am gestrigen Montag wurde der Twitter-Account von Britney Spears „gehackt“ und eine Fake-Nachricht in ihrem Namen hinterlassen, in der sie scheinbar über die Größe ihrer Geschlechtsorgane sprach. Britney Spears war allerdings nicht die einzige, die von dem Twitter-Hack betroffen war, laut offiziellem Statement seitens Twitter
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen