Schatztruhe des Kaufmanns (Drustvar) öffnen

Am Anfang von Battle for Azeroth fragten sich viele Spieler, wie man wohl die geheimnisvolle „Schatztruhe des Kaufmanns“ in Drustvar nahe der Fahlhainkapelle öffnen könne, und auch heute ist das offenbar noch lange nicht zu jedem vorgedrungen, zumindest wurde ich gestern mal wieder angewhispert, wie ich das denn gemacht hätte, als ich die Truhe beim Leveln eines Twinks aufmachte, daher hier noch mal kurz und knapp die eigentlich sehr einfache Lösung:

Um die Schatztruhe des Kaufmanns zu öffnen benötigt man den Kaufmanssschlüssel, welcher praktischer weise direkt neben der Truhe selbst zu erhalten ist, er dropt nämlich mit recht hoher Wahrscheinlichkeit bei den neutralen „schnabulierenden Raben“, die um die Kiste herumfliegen (mehr als 3-4 musste ich nie töten bis der Schlüssel dropte).

Erhofft euch aber nicht zu viel, dafür, dass so lange gerätselt wurde, wie man die Truhe öffnet, enthält sie nur recht magere Beute, neben einem grauen Item lediglich etwas Gold, ein paar Haustiermarken und Kriegsressourcen:

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen