Rihanna: Nacktbilder aufgetaucht?

Am Freitag tauchten einige Bilder im Internet auf, auf denen angeblich Rihanna nackt zu sehen ist. US-Medien spekulieren bereits ob die Bilder, die mit einem Handy aufgenommen wurden, möglicherweise von Rihanna’s Ex-Freund Chris Brown ins Netz gestellt wurden.

Dabei ist es aber anscheinend nicht einmal sicher dass wirklich Rihanna auf den Bildern zu sehen ist, so sei zum Beispiel auf keinem der Bilder sowohl ihr Gesicht als auch ihr Körper zu sehen. Auf einem der Bilder sollen allerdings auf einem Spiegel die Worte „I love you“ und „I miss you“ zu sehen sein, unterschrieben mit „Robyn“, was Rihanna’s eigentlicher Vorname ist. Dies würde auch die Theorie unterstützen dass die Bilder von Chris Brown veröffentlicht wurden.

Ob die Bilder nun echt sind oder nicht, Anwälte von Rihanna’s Label haben TMZ zufolge den kostenlosen Imagehoster, bei dem die Bilder waren hochgeladen worden, vorsichtshalber bereits aufgefordert die Bilder zu entfernen.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen