Rihanna schreibt Song über Trennung


Rihanna hat angeblich einen Song über ihre Trennung von Chris Brown geschrieben, wie es heisst ist der Track „Silly Boy“ eine Nachricht an Brown, welche besage dass sie ihre Beziehung endgültig als vorbei ansehe.


Eine Demo-Version des Songs, gesungen von Rihanna und Lady GaGa, wurde kürzlich von ihrem guten Freund Kanye West im Internet veröffentlicht. Dass dieser Song sich tatsächlich auf Chris Brown bezieht wurde zwar noch nicht von offizieller Seite bestätigt, doch Textpassagen wie „I said I’m not coming back – You fooled me once but you can’t have that ego turning. Just too bad for you, that when you had me – Didn’t know what to do, she’s over you.“ unterstützen diese Vermutung.

Allerdings hat Rihanna auch vor dem Vorfall mit Chris Brown bereits an dem Song „Emergency Room“ gearbeitet, der davon handelt wie sie davon träumt sich an ihrem untreuen Freund zu rächen, somit könnten auch die Parallelen in „Silly Boy“ möglicherweise nur Zufall sein…

Link zum Thema: „Silly Boy“ bei youtube anhören



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen