Rihanna hat Angst vor Fischen


Wie Rihanna in einem Interview mit der Bravo verriet hat sie eine Fisch-Phobie. Zwar ist Rihanna auf der Karibik-Insel Barbados aufgewachsen, doch, wie sie weiter erzählte, hatte sie dort wohl eine Art traumatisches Erlebnis, als Kind sei sie nämlich einmal beim Schwimmen von vielen „Mini-Fischen“ verfolgt worden, welche ihr sogar an den Füßen knabberten. Seitdem habe sie panische Angst vor Fischen.


Rihanna steht mit ihrem Hit Umbrella übrigens zur Zeit sowohl in Deutschland, als auch in den USA und Grossbritannien an der Spitze der Single-Charts.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen