Paris Hilton: Unfall mit Paparazzo

Dass Paparazzi bei vielen Promis nicht gerade beliebt sind ist ja nichts neues, doch immer häufiger kommt es zu Unfällen aufgrund aufdringlicher Paparazzi, Britney Spears und Lindsay Lohan können da ja ein Lied von singen, und nun hat es auch Paris Hilton erwischt.

Paris Hilton:

Als Paris Hilton nämlich vergangenen Samstag in Beverly Hills gerade aus dem Auto steigen wollte, fuhr ein Paparazzo, der offenbar den Vorwärtsgang nicht vom Rückwärtsgang unterscheiden konnte, gegen ihr Auto. Verletzt wurde dabei jedoch glücklicherweise niemand, sowohl Paris als auch ihr Chauffeur und der Paparazzo sind wohlauf.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen