Paris Hilton und Kevin Federline?


Bild:© PhotorazziAnklicken für volle GrösseWie contactmusic.com berichtet soll Paris Hilton kürzlich knutschend mit Britney Spears‘ Ex Kevin Federline im Hard Rock Hotel in Las Vegas gesehen worden sein. „Augenzeugen“ wollen gesehen haben wie die beiden zunächst eng umschlungen tanzten und sich dann zum Kuscheln in eine ruhige Ecke verzogen. Wie zuverlässig diese „Augenzeugen“ sind ist aber noch nicht bekannt.


Sollte es stimmen dass sie sich ausgerechnet mit Möchtegern-Rapper „K-Fed“ eingelassen hat müsste man sich wohl unweigerlich fragen: ‚Hat die denn einen Vogel?‘. Die Antwort auf diese Frage liefert die Bild-Zeitung: ‚Ja, Paris Hilton hat einen Vogel!‘, und zwar einen Wellensittich. Diesen soll sie sich nämlich bei einer ihr letzten Shopping-Touren gekauft haben.

Einer dem Paris‘ geturtel mit Federline sicher nicht sonderlich gefallen wird ist ihr derzeitiger Freund, Desperate Housewives Star Josh Henderson. Eben dieser soll ausserdem kürzlich ein „unmoralisches Angebot“ von einer Internetfirma bekommen haben, welche ihm 5 Millionen Dollar dafür geboten haben soll dass er sich und Paris beim Sex filmt und ihnen das Video überlässt, „One Night in Paris – Part 2“ sozusagen.

Henderson soll sehr ungehalten auf das Angebot reagiert haben und ignorierte die Anfrage bisher komplett, zudem ist Paris ja nun gewarnt und weiss was los ist wenn er im Schlafzimmer plötzlich die Videokamera auspackt. Möglicherweise war ihm ja auch das Angebot einfach nur viel zu niedrig, für ein Sexvideo von Britney Spears z.B. (welches, wie sich mittlerweile herausstellte, wohl gar nicht existiert) sollen nämlich ganze 50 Millionen Dollar geboten worden sein.

Paris Hilton hat derweil allerdings auch grössere Probleme als Berichte über Liebesleben, so soll sie nämlich gegen ihre Bewährungsauflagen verstossen haben und sich trotz Fahrverbotes hinters Steuer gesetzt haben, sie selbst sagt dass zu diesem Zeitpunkt das Fahrverbot schon aufgehoben gewesen sei, ob das stimmt wird zur Zeit geprüft.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen