Paris Hilton: Neue, alte Reality-Show?

Erst vor kurzem hat Paris Hilton die erste Staffel ihrer Reality-Soap „Paris Hilton’s My New BFF“ abgedreht, da flattert ihr auch schon ein neues Angebot ins Haus. Britische TV-Produzenten wollen das Format nämlich auf die Insel holen und bieten Paris dafür Gerüchten zufolge eine Million Dollar.

Somit könnte Paris Hilton vielleicht bald schon auch in England eine neue beste Freundin suchen, ob die Zahl der Bewerberinnen dort aber höher ist als in den USA (zum ersten Casting sollen nur knapp 40 Kandidatinnen erschienen sein) bleibt abzuwarten. Sollte der Deal zustande kommen, sollen die Aufnahmen angeblich schon in den nächsten Monaten beginnen, ausgestrahlt werden soll die Show voraussichtlich von dem britischen Digitalsender ITV2.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen