Jessica Alba will Playboy verklagen


Schauspielerin Jessica Alba (Dark Angel) will den Playboy verklagen weil das Magazin ohne ihr Einverständnis ein Bild von ihr im Bikini auf dem Cover der aktuellen Ausgabe abgebildet hat. Das Magazin habe zudem gelogen um das Publicity-Foto aus ihrem Film Into the Blue zu bekommen. Die Anwälte von Jessica Alba sagen ausserdem dass ihr Bild auf dem Cover direkt neben dem Schriftzug „25 Sexiest Celebrities“ dazu gedacht sei die Leute glauben zu lassen Alba sei in dem Magazin nackt bzw fast nackt zu sehen.


Jessica Alba soll im September letzten Jahres einen sehr hohen Betrag abgelehnt haben den ihr der Playboy für ein Cover-Foto geboten hatte. Für das nun auf dem Cover benutzte Promo-Foto soll der Playboy nur eine Erlaubnis für die Nutzung innerhalb des Magazins, nicht aber für das Cover gehabt haben.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen