Nicole Richie shopped bis zum umfallen…


… und das diesmal scheinbar wort-wörtlich. Der The Simple Life Star soll nämlich kürzlich beim Shopping in einer exklusiven Boutique zusammengebrochen sein.


Ein angeblicher Augenzeuge erzählte dem Life & Style Magazin dass Nicole Richie in der angesagten Boutique Kitson in Los Angeles dabei war sich ein paar Kleidungsstücke anzusehen als sie urplötzlich zu Boden fiel.

Als die Angestellten ihr dann etwas zu essen anboten habe sie abgelehnt und etwas von der schrecklichen Hitze gemurmelt, nach einem Glas Wasser und einigen Minuten Ruhe sei es ihr aber wieder gut gegangen.

Ein Sprecher von Kitson soll allerdings mittlerweile bestritten haben dass es einen solchen Vorfall gegeben hat.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen