Lindsay Lohan stellt sich der Polizei

Bild:© Janet Mayer / PhotorazziAnklicken für volle GrösseLindsay Lohan hat sich freiwillig der Polizei gestellt, Ende Mai hatte sie mit ihrem Cabrio einen Unfall gebaut, bei dem sie und ihre Mitfahrer glücklicherweise mit dem Schrecken davon kamen. Da sie aber damals einen stark erhöhten Blutalkoholspiegel hatte, stellte ihr die kalifornische Polizei einen Strafzettel sowie eine Vorladung aus.

Nachdem sie nun kürzlich aus der Entzugsklinik entlassen wurde hat sich Lindsay Lohan wegen dieses Unfalls nun freiwillig der Polizei gestellt und daraufhin ungefähr 1 Stunde hinter Gittern verbracht, wurde aber kurz darauf gegen eine Kaution in Höhe von ca 2200? wieder auf freien Fuss gesetzt.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen