Lindsay Lohan: Mal wieder ein Autounfall


Bild:© Anthony G. Moore / PhotorazziAnklicken für volle GrösseLindsay Lohan kann es offenbar nicht lassen, schon wieder baute sie am frühen Morgen des vergangenen Samstag einen Autounfall. Lindsay soll, stark angetrunken, auf dem Weg von einer Party nach Hause gewesen sein als sie ihr Cabrio gegen einen Bordstein setzte. Zwar wurde sie glücklicherweise nur leicht verletzt, musste aber dennoch in einem Krankenhaus behandelt werden.


Doch die leichten Verletzungen könnten möglicherweise bald noch das geringste Problem für Lindsay Lohan sein, Berichten der Fotoagentur „X17“ zufolge soll die Polizei bei der Gelegenheit nämlich Drogen, genau gesagt ein Päckchen Kokain, in ihrem Auto gefunden haben. Falls das tatsächlich der Fall ist kann man wohl nur für sie hoffen dass sie an einen weniger strengen Richter gerät als ihre Ex-Busenfreundin Paris, denn allein schon die Tatsache dass sie wohl betrunken Auto gefahren ist könnte ihr schon eine Menge Ärger einbringen, gerade auch weil sie mit ihren 20 Jahren nach amerikanischem Recht offiziell ja noch gar keinen Alkohol trinken dürfte.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen