Lindsay Lohan ist wütend auf ihren Vater


Lindsay Lohan soll derzeit überhaupt nicht gut auf ihren Vater Michael Lohan zu sprechen sein, nicht nur dass dieser die Gerüchte um eine angebliche lesbische Beziehung Lindsay’s mit Samantha Ronson bestärkt hatte, nun soll er sie am vergangene Mittwoch auch noch in ein Hotel in New York, in dem Ronson arbeitet, verfolgt haben.

Lindsay Lohan:Bild: © Albert L. Ortega / PRPhotos
Wie es heisst habe er herausgefunden wo sie sich aufhält und dann in der Hotellobby darauf gewartet dass seine Tochter auftaucht. Dabei soll er angeblich auf einer Treppe gesessen und „sinnloses Zeug“ geredet haben. Als Lindsay ihn dann schliesslich dort antraf soll sie geradezu ausgerastet sein.

Dass Lindsay Lohan und ihr Vater nicht gerade die beste Beziehung zueinander haben ist nichts neues, auch wenn sich die beiden während Lindsay’s Entzug wieder etwas angenähert haben sollen. Die schwierige Beziehung zu ihrem Vater thematisierte Lindsay Lohan übrigens schon in ihrer Single „Confessions of a broken Heart“.


Abgelegt unter:

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen