Kim Kardashian: Ja zu Schönheitsoperationen!


Nachdem ihr Stiefvater Bruce Jenner gerade sein zweites Facelifting hinter sich hat erklärte Kim Kardashian nun dem US Magazine gegenüber dass auch sie selbst den Möglichkeiten der plastischen Chirurgie nicht abgeneigt wäre.


Wie sie weiter erklärte werde sie sich sogar ziemlich sicher einmal einer Schönheitsoperation unterziehen, „Ich würde mir wahrscheinlich die Brüste machen lassen wenn ich Kinder habe“, so Kim Kardashian. Was genau sie machen lassen würde hänge aber letztendlich davon ab wie sie aussehe wenn sie älter ist.

Wegen Kleinigkeiten wird sie sich aber wohl nicht unters Messer legen, das unbearbeitete Bild, das kürzlich vom „Complex“ Magazin versehentlich veröffentlicht wurde, und auf dem bei ihr leichte Zellulite zu erkennen war, kommentierte sie ganz selbstbewusst mit „Was solls – Ich habe ein bisschen Zellulite. Welches kurvige Mädchen hat das nicht?“.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen