Eva Longoria: Glück im Unglück


Schauspielerin Eva Longoria hatte Glück im Unglück, sie hatte für eine Rolle in Spanglish vorgesprochen, diese Rolle aber nicht bekommen, kurz darauf bekam sie dann die Rolle der Gabrielle Solis in Desperate Housewives. Im Nachhinein findet sie es amüsant wie Erfolg und Ruhm davon abhängen können einen Vertrag nicht zu bekommen wo sie doch normalerweise davon abhängen selbigen zu bekommen. Hätte sie die Rolle in Spanglish bekommen so hätte sie wohl die Rolle ihres Lebens verpasst und wäre heute nicht in den Charts der begehrtesten Frauen Hollywoods und es würde sich kein riesiges Magazincover mit ihrem Abbild mitten in der Wüste von Nevada befinden.


Doch nicht nur Eva Longoria brachte es Glück die Rolle in Spanglish nicht bekommen zu haben, auch für Eva Mendes, welche für die selbe Rolle vorgesprochen hatte, war es im Nachhinein etwas positives, denn wäre sie bei Spanglish nicht abgelehnt worden hätte sie wohl nicht kurz darauf die Rolle in Hitch – Der Date Doktor bekommen.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen