Happy Birthday Hubble!

Hubble Space TelescopeVor genau 28 Jahren, am 24. April 1990, startete das, nach dem Astronomen Edwin Hubble benannte, Weltraumteleskop zu seiner Mission und liefert noch heute beeindruckende Bilder aus den Tiefen des Universums.

Auch wenn es mittlerweile etwas in die Jahre gekommen ist, hat das Interesse seitens der Astronomen an Hubble aber nicht nachgelassen, noch immer ist das Weltraumteleskop bis zu 5-fach überbucht und das wird sich wohl auch nicht so schnell ändern, auch wenn es voraussichtlich 2024 vorbei sein wird, dann wird Hubble nämlich, wegen seiner stetig sinkenden Umlaufbahn, irgendwann abstürzen und größtenteils verglühen falls man zwischenzeitlich nicht doch noch eine Mission startet, die es wieder in einen höheren Orbit befördert, eine solche Mission ist bisher allerdings nicht geplant.

Falls man den Zeitplan endlich einmal halbwegs einhalten kann, dürfte das aber auch nicht mehr unbedingt nötig sein, nach aktuellem Stand soll schließlich nun 2020 der, eigentlich bereits für 2014 geplante, Nachfolger, das James Webb Space Telescope, an den Start gehen, welches unter anderem über einen 5 mal größeren Spiegel verfügt und, im Gegensatz zu Hubble, nicht im Orbit der Erde sondern am Lagrange-Punkt 2 positioniert werden sowie vor allem Bilder im infraroten Bereich des Spektrums liefern soll.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.