Schlagwort: Hubble

K2-18b: Anzeichen für Wasser auf Exoplanet entdeckt!

Zwei Teams von Astronomen ist es erstmals gelungen Anzeichen für Regenwolken – und damit Wasser – in der Atmosphäre eines kleineren Exoplaneten nachzuweisen. Bisher hatte man zwar vermutet, dass auch auf kleineren Exoplaneten Wasser zu finden sein müsste, doch nachweisen konnte man es bisher nur…
Weiterlesen

Happy Birthday Hubble!

Vor genau 28 Jahren, am 24. April 1990, startete das, nach dem Astronomen Edwin Hubble benannte, Weltraumteleskop zu seiner Mission und liefert noch heute beeindruckende Bilder aus den Tiefen des Universums. Auch wenn es mittlerweile etwas in die Jahre gekommen ist, hat…
Weiterlesen

Icarus: Entferntester Stern entdeckt

Wissenschaftler haben Nature zufolge mit Hilfe des Hubble Weltraumteleskops den am weitesten von der Erde entfernten Stern entdeckt, der „Icarus“ getaufte Stern LS1 (Lensed Star 1) befindet sich in einer Spiralgalaxie und ist etwa 9,3 Milliarden Lichtjahre von uns entfernt, über 100 mal weiter als…
Weiterlesen

Kosmische Expansion: Neue Messungen bestätigen Diskrepanzen

Während schon länger bekannt ist, dass sich unser Universum mit zunehmender Geschwindigkeit ausdehnt, sind sich Astronomen bis heute nicht einig, mit welcher Geschwindigkeit, repräsentiert durch die Hubble-Konstante, dies geschieht. Verschiedene Methoden der Messung ergeben hier nämlich Diskrepanzen, von denen man bisher noch vermutete…
Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen