Britney Spears trennt sich von Ghalib

Bild: © Erik Kabik / PRPhotos

Britney Spears hat sich, wieder einmal, von ihrem Paparazzo-Lover Adnan Ghalib getrennt. Grund sollen diverse eindeutige SMS-Nachrichten von anderen Frauen sein, die sie auf Ghalib’s Handy gefunde hatte. Daraufhin soll Britney dessen iPhone in ihren Pool und Adnan aus ihrem Haus geworfen haben.

Hinzu kommt dass Adnan erst kürzlich mit 2 anderen Frauen gesehen wurde, wobei er wohl zumindest mit einer davon sehr vertraut schien. Wie die britische Sun in Bezug auf eine anonyme Quelle berichtet habe Adnan behauptet diese Frau sei nur eine Freundin, was Britney aber nur noch wütender gemacht habe. Ob es sich bei der betreffenden Frau um die Absenderin der SMS-Nachrichten handelte ist aber nicht bekannt.

Bleibt nun abzuwarten ob Britney es mit der Trennung diesmal wirklich ernst meint, es ist schliesslich nicht das erste Mal dass sie sich (angeblich) von Ghalib getrennt hat.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen