Britney Spears mal wieder fast nackt fotografiert

Bild:© Glenn Harris / PhotorazziAnklicken für volle GrösseEigentlich sollte es Britney Spears doch so langsam einmal gelernt haben, doch nachdem ihr bereits in den letzten Wochen mehr als einmal die Brust aus dem Oberteil hüpfte hat sie nun offenbar beim Shoppen in einer Luxus-Boutique vergessen den Vorhang der Umkleidekabine zu schliessen, woraufhin natürlich gleich ein Paparazzi bereit stand um sie fast nackt, mit nichts als einem Slip bekleidet, zu fotografieren.

Böse Zungen mögen nun vermuten dass dies alles Absicht ist um PR zubekommen, das wäre jedoch angesichts der Tatsache, dass ihr Comeback und ihr neues Album mittlerweile auf 2008 verschoben wurden, nicht gerade gutes Timing.

Während es bis zu Britney Spears‘ neuem Album also noch einige Zeit dauert können sie ihre Fans bereits in wenigen Tagen (am Samstag, den 30.Juni) in Los Angeles live auf der Bühne bewundern, wo sie einen Auftritt bei einem Konzert im Rahmen von Cyndi Lauper’s True Colors Tour absolvieren wird.

Abgelegt unter:

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen