Brangelina wollen weiteres Kind adoptieren


Bild: © Solarpix / PRPhotos


Brad Pitt und Angelina Jolie wollen US-Medienberichten zufolge schon bald wieder ein Kind adoptieren, dabei soll es sich diesmal um ein Baby aus Burma handeln. Wie es heisst haben die beiden die Hilfe von Dr. Jane Aronson, der Leiterin der „Worldwide Orphans Foundation“, sowie eines der führenden burmesischen Mönche in Anspruch genommen, um Besuche in dortigen Waisenhäusern zu arrangieren.

Angelina und Brad haben bereits 3 adoptierte Kinder (Maddox, Pax und Zahara) und eine gemeinsame (biologische) Tochter (Shiloh). Gerüchten zufolge sind die beiden auf der Suche nach einem Mädchen um Zahara zu helfen sich in der Familie wohler zu fühlen.

Neben der Tatsache dass sie ein Kind aus der Region adoptieren möchten, will Angelina Jolie ausserdem ihre Rolle aus UN-Botschafterin nutzen um Burma zu helfen.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen