Vorladung für Paris Hilton


Am späten Abend des vergangenen Donnerstag tauchte plötzlich die Polizei bei Paris Hilton auf und überreichte ihr eine Vorladung, sie soll Zeugin bei einem Verbrechen in Los Angeles gewesen sein. Die Polizisten blieben ca eine Stunde bis einige Dokumente ausgefüllt und unterschrieben waren und gingen dann wieder.


Gerüchten zufolge soll dieser Vorfall mit den Schrammen in Zusammenhang stehen die kürzlich an Paris Hiltons Armen und an ihrem Rücken aufgetaucht waren. Der nächtliche Besuch der Polizei hielt Paris aber nicht von ihrer Lieblingsbeschäftigung ab, nachdem die Polizei gegangen war machte sie sich mit ihrer Schwester Nicky auf den Weg in einen Club zum feiern…



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen