Angelina Jolie: Drogen-Beichte


Bild: © Solarpix / PRPhotos


Wie Angelina Jolie kürzlich in einem Interview erzählte hat sie wohl in der Vergangenheit so ziemlich jede Droge ausprobiert, sie habe LSD, Ecstasy, Kokain und Heroin genommen, das „schlimmste“ sei aber Marihuana gewesen, dabei habe sie sich „dumm und albern“ gefühlt und das hasse sie. Vielleicht haben sie die anderen Drogen aber auch nur derart vernebelt dass sie da gar nicht gemerkt hat wie „dumm und albern“ sie sich verhält, wer weiss 😉

Weiterhin soll Angelina dabei auch einmal auf LSD in Disneyland gewesen sein und habe dort die ganze Zeit darüber nachdenken müssen dass Mickey Mouse nur ein kleiner Mann mittleren Alters in einem Kostüm ist der das Leben hasst (was ja noch nicht einmal so abwegig klingt, auch ohne Drogen).

Und natürlich darf auch hier, wie sollte es anders sein wenn ein Promi über seine Drogenvergangenheit berichtet, der „erhobene Zeigefinger“ zum Abschluss nicht fehlen, mittlerweile sei sie nämlich nun schon seit einigen Jahren clean und nehme keine Drogen mehr, „Diese Drogen können gefährlich sein wenn man sie nicht in positiver Stimmung nimmt – ich habe sie vor langem aufgegeben.“, so Angelina Jolie.

Angelina Jolie Poster:



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen