Ashley Tisdale: Keine Schönheits-OPs mehr


Wie „High School Musical“ Star Ashley Tisdale dem amerikanischen „People“ Magazin verriet hat sie nicht vor sich in Zukunft weiteren Schönheitsoperationen zu unterziehen. Die 22-jährige Sängerin und Schauspielerin hatte sich im November vergangenen Jahres die Nase korrigieren und 2 kleine Höcker entfernen lassen, die daraus resultierten dass sie sich in der Vergangenheit einmal die Nase gebrochen hatte.


Ashley Tisdale:

Im Nachhinein kamen Gerüchte auf sie hätte sich noch einer weiteren Nasenkorrektur unterzogen und plane noch weitere Schönheitsoperationen. Dies sei aber lächerlich, so Tisdale, sie sei in Neuseeland gewesen und habe dort für ihren neuen Film „They Came From Upstairs“ vor der Kamera gestanden, weshalb einige leute wohl gedacht haben sie sei weg um weitere Korrekturen durchführen zu lassen, dies sei aber nicht der Fall und Plane auch in Zukunft nicht sich nochmal operieren zu lassen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen