Ashlee Simpson: Stammgast beim Schönheitschirurgen?

Ashlee Simpson soll neusten Gerüchten zufolge nicht nur einmal beim Schönheitschirurgen gewesen sein, ihre Nasen-OP hatte ihr Vater ja kürzlich bestätigt (auch wenn er betonte dass es sich um eine OP aus rein gesundheitlichen Gründen gehandelt habe), aber nun soll sie gar „Stammgast“ in der Praxis des plastischen Chirurgen Dr. Raj Kanodia sein.

Wie eine anonyme Quelle, angeblich aus dem näheren Umfeld von Ashlee Simpson, der „In Touch Weekly“ verraten haben soll geht sie dort jedenfalls regelmässig ein und aus. Einmal monatlich lässt sie sich angeblich ihr Gesicht mit Collagen unterspritzen um auch schon den geringsten Falten vorzubeugen und so lange wie möglich so jung wie möglich auszusehen.

Zwar verkündete Ashlee Simpson erst kürzlich dass sie an Schönheitsoperationen grundsätzlich nichts auszusetzen habe, doch ist wohl mehr als zweifelhaft dass sie das mit ihren gerade einmal 23 Jahren schon nötig haben soll sich Falten wegspritzen zu lassen…

Ashlee Simpson:
Ashlee Simpson, Bild: © Chris Hatcher / PRPhotos

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen