Paris Hilton sagt gegen Einbrecher aus


Der mysteriöse Besuch der Polizei bei Paris Hilton vor kurzem hat sich nun aufgeklärt, sie wurde vorgeladen um gegen einen Einbrecher auszusagen der in letzter Zeit hauptsächlich bei reichen und berühmten Leuten in Hollywood „tätig“ war.


Paris Hilton verbrachte am vergangenen Donnerstag ca eine Stunde mit der Polizei, wollte sich danach aber nicht zu den Details äussern. Nun bestätigte die Polizei von Los Angeles dass sie gegen Darnell Riley aussagen soll, welcher beschuldigt wird diverse Häuser von hochrangigen Stars ausgeraubt zu haben. Paris Hilton selbst war letzten Sommer Opfer eines Einbruchs geworden, ob Riley verdächtigt wird auch dafür verantwortlich gewesen zu sein ist aber noch nicht bekannt.

The Simple Life wird übrigens wohl definitv weitergehen, wie Lionel Richie, Vater von Nicole Richie, E! News gegenüber bestätigte werden die Dreharbeiten für die neue Staffel mit Nicole Richie und Paris Hilton in ca. einer Woche beginnen.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen