Sarah Michelle Gellar in Romanverfilmung

Sarah Michelle Gellar wird demnächst wieder in einer Hauptrolle im Kino zu bewundern sein, sie wird nämlich die Rolle der „Veronika“ in der Verfilmung des Bestseller-Romans „Veronika beschliesst zu sterben“ von Paulo Coelho übernehmen. Die Story handelt von einer depressiven jungen Frau, die nach einem missglückten Selbstmordversuch erfährt dass sie bald sterben muss und daraufhin ihren Lebensmut wiederfindet.

Bild: © Solarpix / PRPhotos
Sarah Michelle Gellar war zuletzt unter anderem in der SciFi-Satire „Southland Tales“ zu sehen, welche es jedoch nicht in die deutschen Kinos schaffte, ab dem 15. Mai 2008 soll der Film aber in den Videotheken zu finden sein.

Kommentar verfassen

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen das bestmögliche Browsingerlebnis zu bieten, ohne Cookies werden Ihnen ggf diverse Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen! Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen