Sarah J. Parker bleibt in New York


Sex and the City Star Sarah Jessica Parker möchte in Zunkunft nur noch Rollen annehmen für die sie New York nicht verlassen muss. Grund dafür ist Berichten der englischen Boulevardzeitung The Sun zufolge dass sie immer für ihren Sohn, welcher dieses Jahr mit der Schule begonnen hat, da sein möchte. Ausserdem spiele Sarah Jessica Parker mit dem Gedanken noch weitere Kinder zu bekommen, wodurch Rollen an weit entfernten Orten noch problematischer würden.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen