Rolling Stones in Rio de Janeiro


Am kommenden Samstag geben die „Rock-Opas“ von den Rolling Stones ein kostenloses Konzert an der Copacabana. Es wird erwartet dass sich über eine Million Fans von überall auf der Welt dort einfinden werden. Die Band wird im Copacabana Palace Hotel residieren und die Sicherheitsvorkehrungen sind so immens dass gar extra ein Übergang 6 Stockwerke über der Atlantic Avenue errichtet wurde der direkt vom Hotel zu der riesigen Bühne führt die speziell für dieses Konzert errichtet wurde. Ausserdem werden über 10.000 Polizisten überall in der Stadt positioniert.


Neben den erwarteten einen Million Fans sind zu dem Event auch ca 4.000 VIP-Gäste geladen, die die Show von einer gesonderten Tribüne nahe der Bühne aus betrachten werden. Unter den VIP-Gästen sind unter anderem Mick Jagger’s siebenjähriger Sohn mit seiner Mutter, das brasilianische Topmodel Luciana Gimenez und viele andere.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen