Rihanna: Schlankheitstipps


Bild: © Landmark / PRPhotos


Wie Rihanna kürzlich US-Medienberichten zufolge verriet hat sie doch eher unkonventionelle Methoden um ihr Gewicht zu halten. Angeblich isst sie nämlich zum Frühstück das weisse vom Ei, dazu Ananas und heisses Wasser mit Zitrone, Mittags Fisch mit Kartoffeln und Abends wieder Fisch…

Dabei hätte sie das eigentlich gar nicht einmal nötig, wie die Sängerin laut ExpoSay.com erst vor kurzem verriet ist sie nämlich mit ihrem Körper absolut zufrieden, besonders ihr Po, für den sie übrigens sehr hart trainiere, mache die Männer verrückt, so die 20-jährige.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen