Renee Zellweger sorgt sich um ihre Gesundheit


Schauspielerin Renee Zellweger ist besorgt dass es ihrer Gesundheit schaden könnte wenn sie noch einmal in die Rolle der Bridget Jones schlüpft. Für die ersten beiden Bridget Jones Filme hatte sie jeweils innerhalb kurzer Zeit über 12 Kilo zugenommen und anschliessend genauso schnell wieder abtrainiert und fürchtet nun dieses schnelle zu- und wieder abnehmen könnte ihr schaden.


Allen Befürchtungen zum Trotz sei sie aber dennoch möglicherweise bereit noch einmal die Bridget Jones zu verkörpern falls Autorin Helen Fielding neues, interesantes Material liefert.

Renee Zellweger:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen