Paris Hilton ist nicht lesbisch


Bild: © Tom Walck / PRPhotos


Paris Hilton hat Gerüchte, nach denen sie angeblich lesbisch geworden sei, dementiert und gleichzeitig ein anderes Gerücht bestätigt, sie wird nämlich demnächst in einer Gastrolle in der TV-Serie „The L Word“ zu sehen sein. Auslöser für beide Gerüchte war die Tatsache dass Paris Hilton in letzter Zeit häufiger einen Club in Los Angeles besucht hatte, welcher als Treffpunkt für Lesben bekannt ist.

Wie sich nun herausstellt war es also tatsächlich kein Ausflug ans andere Ufer, sondern Recherche für diese Rolle. Was sie in „The L Word“ genau für eine Rolle spielen wird steht allerdings noch nicht fest, auch nicht ob ihre Rolle lesbisch sein wird, wobei das jedoch zu erwarten ist.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen