Paris Hilton: Brüste hüpfen aus dem Kleid


Bild: © Tom Walck / PRPhotos


Nachdem Paris Hilton den „Lampoon’s Woman Of The Year“ Award überreicht bekommen hatte wurde sie ihrem Ruf wieder einmal mehr als gerecht. Im Anschluss an die Preisverleihung feierte sie nämlich noch ausgiebig mit ein paar Freuden in einem Nachtclub in Bosten, sehr ausgiebig.

Als Paris Hilton dabei im Laufe des Abends auf die Bühne stieg und ihren Song „Stars are Blind“ zum besten gab fiel ihre Performance estwas überschwenglich aus, was dazu führte dass ihr die Brüste aus dem Kleid hüpften. Wie die britische Sun berichtet sagte ein Augenzeuge dazu: „Es war ja schon cool, dass sie einfach so auf die Bühne gesprungen ist, aber ihre Brüste zu sehen war definitiv das Highlight des Abends.“



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen