Oscar-Verbot für Paris Hilton


Bild: © Tom Walck / PRPhotos


Paris Hilton wird bei der Oscar-Verleihung am kommenden Sonntag nicht mit dabei sein, allerdings ist das nicht ihre Entscheidung sondern die der Veranstalter der Academy Awards. Diese wollen Paris nämlich wegen „ihres unanständigen Benehmens in der Öffentlichkeit“ nicht dabei haben.

Paris Hilton soll diese Entscheidung sehr getroffen haben, wie es heisst habe sie sich schon sehr auf die Veranstaltung gefreut und angeblich extra für die Oscar-Verleihung Kleider und Schmuck im Wert von ca 2 Millionen US-Dollar gekauft haben.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen