Nicole Richie kauft sich neue Wohnung um nicht fahren zu müssen


Nicole Richie (The Simple Life) hat sich eine neue Wohnung mitten in Beverly Hills gekauft weil sie nicht gezwungen sein möchte zu fahren wenn sie shoppen gehen will. Sie sagt sie hasst es irgendwie in Los Angeles zu fahren und muss sie sich nicht mehr hinters Steuer setzen.


Allerdings sei es nicht nur wegen ihr selbst wie sie sagt, sondern vor allem wegen den anderen Leuten. Viele ihrer Freunde telefonieren z.B. während der Fahrt was sie sehr nervös macht. In die neue Wohnung will Nicole Richie mit ihrem Verlobten Adam Goldstein einziehen kurz bevor sie nächsten Sommer heiraten.



Abgelegt unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen